Ballett

Ballett bildet die Grundlage des künstlerischen Tanzes, auf der sich viele andere heute existierende Tanzstile entwickelt haben. Mit seiner Anmut und Grazie weist das Ballett eine klare geistige und körperliche Struktur auf und erfordert als Basis im Besonderen eine hohe Konzentration und Disziplin.

Bereits im Kindesalter werden wichtige Bausteine wie Haltung, Musikalität, Rhythmik, Dynamik, Kondition, Koordination, Raumgefühl und Ausdruck geübt. Ballett hilft den SchülerInnen in der geistigen und körperlichen Entwicklung und fördert das Körpergefühl und ein gesundes Selbstbewußtsein.

Mit Ballett als Basis findet man sich später auch in anderen Tanzstilen besser und schneller zurecht.

Unterricht für Kinder und Jugendliche

Ich biete Ballettkurse für Kinder

ab vier Jahren an.

 

Am Anfang beginnt der Einstieg ins klassische Ballett spielerisch und dynamisch, es folgen dann erste Stangenübungen und das Erlernen einfacher Schritte aus dem Schrittrepertoire des Klassischen Balletts, wobei ein gesundheitsorientiertes Training und die Freude an der Bewegung stets einen wichtigen Fokus bildet.

Die technischen Grundlagen und zunächst einfachen Schritte werden mit der Zeit und Kontinuität des Trainings weiter vertieft und ausgebaut, das Schrittvokabular wird erweitert und komplexer und in immer anspruchs-volleren Schrittkombinationen und Bewegungen auf ein stetig höheres Niveau gehoben. Neben der Tanztechnik wird an einem tänzerischen Ausdruck gearbeitet,

stets mit Berücksichtigung auf Alter und Gesundheit.

Neben einem freien Training liegt meinem Unterricht das englische System zugrunde.

Die Einrichtung ROYAL ACADEMY OF DANCE®, eine der weltweit größten und einflußreichsten Tanz-Institutionen, gibt mir die Möglichkeit mit ihrem Unterrichtskonzept auf professionellem Niveau jedem/r SchülerIn eine hervorragende klassische Tanztechnik zu vermitteln.

Diesem Unterrichtskonzept liegt ein Lehrplan zugrunde, der jeden/r SchülerIn entsprechend seines Alters fordert und fördert. Dieser ist unterteilt in Pre-Primary und Primary sowie Grade 1 – 8 und den Vocational- Graded Lehrplan für SchülerInnen, die das Ballett-

training vertiefen möchten sowie später eventuell eine tänzerische Laufbahn

anstreben. In den Grades werden neben der klassischen Technik auch Charaktertanz und Free Movement unterrichtet, wobei man gezielt auch an Bewegungsqualität, Rhythmik und Bewegung im Raum arbeitet. Später gibt es auch die Möglichkeit Spitzentanz zu erlernen.

 

Die ROYAL ACADEMY OF DANCE® bietet in allen Stufen Prüfungen an. Die Prüfungen werden durch ein offizielles Zertifikat bestätigt und sind international anerkannt.

Als registrierte Lehrerin der ROYAL ACADEMY

OF DANCE® bin ich berechtigt diesen Lehrplan zu unterrichten und meine SchülerInnen zu den Prüfungen anzumelden.

Das absolvieren der Prüfungen biete ich an, ist aber keine Pflicht. Selbstverständlich ist es jedem/r SchülerIn möglich Ballett zu trainieren auch ohne Prüfungen zu absolvieren.

 

Detaillierte Informationen zur

RAD® und zu den Prüfungen finden Sie hier.

Unterricht für Erwachsene

Vielleicht haben Sie als Kind schon einmal Ballett getanzt und möchten wieder einsteigen oder aber Sie möchten komplett neu beginnen und gezielt etwas für Ihren Körper, Ihre Haltung, Muskulatur, Konzentration und Kondition tun.

In einem strukturierten Unterrichtsaufbau und netter Atmosphäre können sie so das klassische Ballett von Anfang an erlernen oder Auffrischen und gleichzeitig etwas für mehr Körperbewußtsein tun.

 

Ballettschule Anna Janina Seliger

Chateauneufstr. 10

53347 Alfter

Tel.:

Mobil:

 

email:

0228 850 302 85

0176 656 592 73

 

a.seliger@ballettschule-seliger.de

ballett.info@gmx.de

Impressum       Datenschutz