Über uns

Anna Janina Seliger

Inhaberin

Anna Janina Seliger, Jahrgang 1980, ent-deckte schon früh ihre Freude fürs Tanzen und begann ihre Ballettausbildung im Alter von 4 Jahren in ihrer Heimatstadt Freiburg.

Im Laufe der Jahre schloss sie die Ballett-prüfungen der Royal Academy of Dance bis Grade 8 und Intermediate erfolgreich ab und entdeckte neben dem Ballett ihre Leiden-schaft für Modernen Zeitgenössischen Tanz und Flamenco. Außerdem entwickelte sich eine große Freude an der choreographischen Tätigkeit. Mit einer eigenen Tanzgruppe sammelte sie dabei erste Bühnenerfahrungen.

Nach einem Studium der Kunstgeschichte, Komparatistik und Musikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn von 2001-2006 absolvierte sie erfolgreich die Ausbildung zur Ballett-pädagogin an der Ballettakademie Giny Greiner in Köln der RAD mit dem Abschluß Certificate in Ballet Teaching Studies (CBTS) und ist seitdem offiziell anerkannte Lehrerin der RAD.

Zusätzlich machte sie ergänzend eine Ausbildung zur Pilates Trainerin.

Nachdem sie einige Jahre in mehreren Ballett- und Tanzschulen in Bonn und

Umgebung unterrichtet hatte, leitet sie seit 2012 ihre eigene Ballettschule, seit Mai 2015 in eigenen Räumen, mit viel Engagement und Leidenschaft und freut sich ihren Schülern/innen ihre Begeisterung für den Tanz

vermitteln zu können.

 

Corinna Günzel

wurde zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin an der Iwanson Schule für Zeitgenössischen Tanz in München ausgebildet. Als Jazz und Revuetänzerin war sie sowohl in Belgien, Deutschland und den Niederlanden tätig.

 

In bekannten Musicals wie „Ein Sommer-nachtstraum“ oder auf Kreuzfahrtschiffen wie der „Alexander von Humboldt 2“ war sie eifrig tätig.

Als Mitglied der Band „Dschinghis Khan“ aus den 80er Jahren, war sie in vielen Ländern unterwegs bis in Fernere wie Russland.

 

Sie tanzte in zeitgenössischen Produktionen und nahm mit eigenen Stücken an diversen Tanzwettbewerben erfolgreich teil und

choreographierte für Bühnenproduktionen an der Oper Köln. Corinna ist eine ehrgeizige und zielorientierte Lehrerin, die mit sehr viel Engagement bei Choreographien entwickelt. Eine gesundheitsorientierte Tanzschulung in einer wohltuenden Atmosphäre ist ihr von großer Bedeutung.

Ihr ist die Vermittlung von Tanztechniken mit eigenem persönlichem Ausdruck der jeweiligen Schüler und die persönliche Entwicklung wichtig.

Die Begeisterung am Tanz und die Freude an Fortschritten teilt sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Fortschritte wird jeder mit viel Freude bei ihr erfahren.

Christina Shamel

Jahrgang 1975, gebürtig aus Mönchengladbach

Ballett- und Musikpädagogin, unterrichtet alle Altersklassen von tänzerischer Früherziehung bis Senioren.

Tanzt seit ihrem 4. Lebensjahr, Ausbildung: Berufsfachschule für Bühnentanz und Ballettpädagogik Pergel Ernst in Düsseldorf

21 jährige Berufserfahrung, klassisches Ballett nach Waganovamethode Pädagogische Intention: Tanzen bedeutet Freude. Jeder Mensch kann tanzen. Dabei ist es wichtig den Unterricht professionell und pädagogisch vorzubereiten. Das heißt: Neben der tänzerischen Disziplin, Musikalität, eleganten Körperhaltung und fließenden Bewegungen sind die Beachtung der Gesundheit und körperlichen Verfassung von Schülerinnen

und Schülern von größter Bedeutung.

 

Ballettschule Anna Janina Seliger

Chateauneufstr. 10

53347 Alfter

Tel.:

Mobil:

 

email:

0228 850 302 85

0176 656 592 73

 

a.seliger@ballettschule-seliger.de

ballett.info@gmx.de

Impressum       Datenschutz